staatlich anerkannt · seit 1952

STUNDENPLAN

Tel. 0621 512491

KLASSENARBEITEN

MO–DO: 8–15 Uhr

FR: 8–12 Uhr

HOME

Kaiser-Wilhelm-Str. 34

67059 Ludwigshafen

staatlich anerkannt · seit 1952

redesign YOU: zweitägiger Orientierungs-Workshop für die Oberstufe Mediengestaltung

Welchen Weg möchtest Du nach der Schule gehen? Wofür brennst Du? Wie möchtest Du Deine Zeit nutzen und womit Dein Leben verbringen? Was sind Deine Träume, Wünsche, Bedürfnisse und Sehnsüchte? Welche Fähigkeiten, Talente und Stärken hast Du? Und welche Widerstände, Herausforderungen und Ängste gibt es für Dich dabei zu überwinden?

Trotz Corona ist es uns gelungen zwischen Home-Schooling und Abschlussprüfung einen kurzfristigen Präsenztermin für diesen zweitägigen Workshop bei redesign YOU für den 14. und 22.06. zu vereinbaren.

Für „redesign YOU“ werden Methoden aus dem Design Thinking, Life Design, systemischen Arbeiten, der humanistischen Psychologie, der Gestaltarbeit, der Achtsamkeitstheorie und der positiven Psychologie eingesetzt. Damit wird Raum geöffnet für neue Perspektiven und oft überraschende Antworten.

Design Thinking schärft den Blick auf die Welt um uns herum und fördert und fordert kreatives Arbeiten, Ausprobieren und eine schrittweise Annäherung an Lösungen, bei denen der Mensch im Vordergrund steht. Diese Herangehensweise lädt zum stetigen Lernen und Experimentieren ein und weckt eine erstaunliche Neugierde und Begeisterung auf Neues.

Dass der Workshop ein voller Erfolg war, zeigen die zahlreiche Teilnahme und die positiven Reaktionen:

Jochen Guertler (Trainer): „Der Workshop heute ging mit einer sehr schönen und offenen Runde zu Ende. Die SchülerInnen betonten mehrfach, wie sehr ihnen so ein „Team-Building“ geholfen hat.

Sina: „War spannend und was Neues.“

Gabriel: „Also es war eine echt abwechslungsreiche und umfangreiche Erfahrung die, so meine ich, uns alle ein wenig hat nachdenken lassen und einen neuen Einblick auf die Gedanken unserer Klassenkameraden gewährt hat. Ich freue mich schon sehr auf nächsten Dienstag.

Slavica: „Hat wirklich Spaß gemacht.“

Ibrahim: „Man hat in der Zeit mehr über sich selbst erfahren können. Die Informationen/Eigenschaften/Stärken über uns selbst waren vielleicht nicht neu oder etwas was wir nicht wussten. Aber dass man mit verschiedenen Übungen diese Eigenschaften/Stärken schriftlich vor sich stehen hatte, war schon interessant. Es hat sich auf jeden Fall gelohnt, an diesem Workshop teilzunehmen.

Jasmin: „Ich finde es hat uns alle etwas mehr zusammengeschweißt. Der Workshop war horizonterweiternd und auf jeden Fall würde ich ihn auch weiterempfehlen an andere Klassen. Durch den strukturierten Aufbau der einzelnen Aufgabenbereiche, lernt man doch noch einiges über sich selbst, was man vielleicht noch nicht so direkt vor Augen hatte. War sehr gut und es hat Spaß gemacht.“

Adile: „Ich fand‘s wunderschön! Ich hatte mich allgemein mit der Klasse schon gut verstanden aber der Workshop hat es noch besser gemacht. Eine größere Gemeinschaft entstand, man lernte von vielen Dingen…“

Wir danken der Hopp-Foundation herzlich für die Finanzierung des Workshops.